Hühner Halten im Garten

Täglich frische Eier von glücklichen Hühnern, weniger Schnecken im Garten und eine praktische Verwertung der Essensreste? Hühner im eigenen Garten zu halten hat viele Vorteile!

Die besten und frischsten Eier bekommst du legefrisch von den eigenen Hühnern im Garten. Und das beste daran ist: die Hühner Haltung im Garten ist nicht schwierig! Ein kleiner Stall für drei bis vier Hühner, etwas eingezäunter Auslauf und Futter – schon bist du bereit für die neuen gefiederten Familienmitglieder.

Hühner halten im Garten
Glückliche Hühner im Garten

Der richtige Platz im Garten

Du musst keine großen Garten zu haben, um Hühner darin zu halten. Wenn du die Hühner unbeaufsichtigt herumlaufen lassen willst, solltest du den Auslauf aber entsprechend einzäunen. Die fleißigen Tiere sehen sonst auch dein Gemüsebeet oder die Blumen deines Nachbarn als ihr Futter an!

Ein Huhn benötigt etwa 10 Quadratmeter Auslauffläche. Bei einem sehr kleinen Garten solltest du Zwerghühner in Betracht ziehen, die auch entsprechend weniger Platz brauchen. Bei einem zu kleinen Auslauf grasen die Hühner den Rasen schnell ab, außerdem bietet ein großzügiger Auslauf bereits viele natürliche Futterquellen wie etwa Insekten.

Wichtig ist, dass du einen geeigneten Stall als Unterschlupf und Nachtquartier für deine Hühner bereitstellst. Ein Stall für drei bis fünf Hühner kostet je nach Ausstattung zwischen 400 und 800 Euro. Ich empfehle etwa den Eglu Cube Hühnerstall inklusive Auslauf den du praktisch online bestellen kannst, oder besuche deinen nächsten Baumarkt. Für den Winter sollte der Stall entsprechend isoliert sein, so ist auch die Hühnerhaltung im Winter kein Problem.

Hühnerstall im Garten
Ein Hühnerstall für die Hobby Hühnerhaltung

Die Hühner

Hühner sind Gesellschaftstiere, deshalb solltest du mindestens zwei, am besten drei bis fünf Hühner gemeinsam halten. Einen Hahn brauchst du nicht unbedingt, aber die Hühner sollten sich von Anfang an kennen. Wenn du ein neues Huhn in eine bestehende Gruppe einfügst, kann es schnell zu Streitigkeiten kommen.

Huhn ist nicht gleich Huhn, es gibt viele verschiedene Hühnerrassen. Am besten fragst du bei einem Hühnerhändler nach, welche Rasse für dich und deinen Garten geeignet ist.

Wichtig ist auch, dass du dich über die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen informierst und diese einhältst. Hierzu zählt das Tierschutzgesetz, also die artgerechte Haltung, und eventuelle Raumordnungsgesetze. Dass du deine Hühner artgerecht halten sollst ist natürlich selbsterklärend! Ob und wie du sie im eigenen Garten halten darfst, darüber informierst du dich am besten bei deiner lokalen Verwaltungsbehörde.

Hühnergackern ist zwar nicht so laut wie ein krähender Hahn. Um Konflikte mit deinen Nachbarn zu vermeiden schadet es aber nicht, diese vorher über deine Pläne zur Hühnerhaltung zu informieren.

Futter und Pflege

Hühner sind sehr genügsame Tiere. Trotzdem bedeutet die Hühner Haltung im Garten natürlich etwas Arbeit. Du sollest täglich für frisches Wasser und Futter sorgen. Die Hühner verwerten gerne deine Essensreste, wenn du sie in mundgerechte Stücke bringst. Ansonsten gibt es Hühnerfutter oder auch einfach Körner zum Picken.

Wenn du die Hühner untertags frei herumlaufen lässt, solltest du am Abend kontrollieren dass sie vollzählig im Stall zurück sind um dann für die Nacht den Stall abzuschließen. Natürliche Feinde wie etwa Marder haben sonst nachts ein leichtes Spiel und können deinen Hühnerbestand ordentlich verringern.

Wichtig ist, dass du regelmäßig den Stall reinigst und generell auf die Gesundheit und Hygiene deiner Hühner achtest. Futterreste und Kot können sonst Brutstellen für Keime und Schimmel werden. Sind deine gefiederten Freunde sichtlich glücklich und aktiv und haben ein dichtes Federkleid, dann ist alles in Ordnung.

Deine Hühner brauchen übrigens keine Hahn um Eier zu legen, der wäre nur für die Zucht notwendig. Je nach Hühnerrasse und Alter legt ein Huhn alle 1-2 Tage ein Ei (Sonntags machen sie da keine Ausnahme). Zu den schönsten Aufgaben gehört es daher, täglich das Legenest zu kontrollieren und die frischen Eier deiner glücklichen Hühner einzusammeln. So kannst du dein Frühstücksei mit bestem Gewissen genießen.

Zurück zur Übersicht Zu den Kommentaren (2)

Der Eglu Cube Hühnerstall

Dieser praktische und stylische Stall für bis zu 7 Hühner kommt vom britischen Premiumhersteller Omlet.

Jetzt online kaufen

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Steffi
Steffi

Wir haben auch Hühner im Garten, ist natürlich schon mit etwas Arbeit verbunden, aber die lohnt sich meiner Meinung nach total. Spätestens wenn man das erste eigene Ei isst, weiß man einfach, dass man sich genau richtig entschieden hat. 🙂

Gruß Steffi