Krankheitsvorsorge

Was kannst du tun, um Krankheiten bei meinen Hühnern schon im Voraus zu verhindern? Hier findest du Antworten!

Das Wichtigste ist, dass du regelmäßig nach den Hühnern siehst. Dazu gehört das regelmäßige Füttern, Wasser wechseln und Stall reinigen. In dieser Auflistung findest du noch einmal die wichtigsten Faktoren für gesunde und glückliche Hühner.

  • sauberer Stall und saubere Futter- und Wasserbehälter
  • regelmäßiger Wechsel von dreckigem Stroh/Heu/Einstreu im Stall
  • regelmäßige und ausgewogene Fütterung
  • sauberes und frisches Wasser
  • artgerechter Stall: hell, sauber, gut durchlüftet aber nicht zugig
  • Sandbad zum Reinigen und Befreien von Parasiten
  • regelmäßiges Untersuchen auf offensichtliche Krankheiten
  • beobachten des Verhaltens der Hühner auf eventuelle Verhaltensstörungen

Auch wenn du diese Punkte beachtest, kann es trotzdem zu einem Krankheitsfall kommen. Wenn du Anzeichen auf eine Krankheit entdeckst, solltest du das betroffene Huhn umgehend vom Rest der Herde separieren und sicherheitshalber einen Tierarzt aufsuchen.

Glückliche Hühner
So sollten glückliche Hühner aussehen!


Zurück zur Übersicht Zu den Kommentaren

Der Eglu Cube Hühnerstall

Dieser praktische und stylische Stall für bis zu 7 Hühner kommt vom britischen Premiumhersteller Omlet.

Jetzt online kaufen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar